Regenbogen gegen Corona

Unsere Schule ist fast menschenleer, das Miteinander im Schulalltag, das uns als Gemeinschaft stets stärkt, fehlt.

 

Wir laden daher alle ein, an der Aktion "Regenbogen gegen Corona" mitzumachen.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene malen einen Regenbogen und kleben ihn ans Fenster oder an eine Tür. Unter dem Motto "Wir bleiben Zuhause" ist das Regenbogenfenster ein Zeichen von Verbundenheit unter allen Kinder bzw. unter allen Menschen. Andere Kinder/Jugendliche/'Erwachsene können auf ihrem Spaziergang die Regenbogen suchen oder auch zählen - und gleichzeitig sehen sie, dass eine Menge anderer Kinder/Jugendliche/Erwachsene zuhause bleiben muss.

 

Viel Spaß beim Zeichnen, Malen oder Basteln!

Regenbogen gegen Corona.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.8 KB

 

und hier gehts zur Fotogalerie "Mutmacher-Regenbogen-Fensterbilder"